Datenschutz

I. Name und Kontaktdaten

Lenz Caemmerer
Advokatur und Notariat
Elisabethenstrasse 15
CH-4010 Basel

Tel.:  +41 61 272 13 30
Fax.:  +41 61 272 15 95
E-Mail:  datenschutz[at]lclaw.ch
Webseite:  www.lclaw.ch

II. Datenschutzvertreter

Datenschutzvertreter von Lenz Caemmerer in der EU ist:

CL Compliance und Datenschutz GmbH & Co. KG
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe

Tel.:  +49 (0)721-91250-88
Fax:  +49 (0)721-91250-22
E-Mail:  CL[at]compliance-datenschutz.de

III. Datenverarbeitung, IP-Adresse

Der Schutz der Personendaten der Nutzung unserer Webseite ist uns ein grosses und sehr wichtiges Anliegen. Daher weisen wir darauf hin, dass wir Ihre IP-Adresse zum Zwecke der Bereitstellung unseres Webangebots verarbeiten, jedoch nicht speichern (IP_Log_deaktiviert). Darüber hinaus verwenden wir keine Cookies oder andere Tracking-Methoden, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten.

Wir halten dabei die Vorgaben des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) ein. Diese Datenschutzerklärung ist aber auch auf die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ausgerichtet, soweit diese für uns überhaupt von Bedeutung ist. Die Bestimmungen der DSGVO gelten nur im Verhältnis zu Nutzern aus dem EU-Raum.

IV. Zusammenarbeit mit Dritten

Für das Betreiben der Webseite bedienen wir uns insbesondere in technischer Hinsicht externer Dienstleister (Auftragsverarbeiter). Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an Weisungen gebunden und werden regelmässig kontrolliert.

V. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Grundsätzlich bestehende folgende weitere Betroffenenrechte, die aufgrund einer fehlenden Speicherung personenbezogener Daten von Ihnen bei Aufruf unserer Webseite jedoch keine Anwendung finden:

  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Sofern personenbezogenen Daten von Ihnen auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben; dies gilt auch für ein allfälliges auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Sie können grundsätzlich auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Dies gilt auch für ein allfälliges Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

VI. Aktualität und Änderungen

Die Datenschutzerklärung hat dem Stand November 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.